Unser Team

Leidenschaft im Circus bedeutet, die Arbeit mit Herzblut zu erfüllen. Jeder Artist und jeder Mitarbeiter vor und hinter den Kulissen bringt seine ganze Leidenschaft in die Show ein. Die Magie des Circus entsteht durch die Hingabe und Begeisterung jedes Einzelnen, der mit Leidenschaft seine Kunst ausübt. Es ist diese Leidenschaft, die unsere Vorstellungen zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis macht.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Artisten und die jeweiligen Darbietungen sowie spannende Details über unsere Mitarbeiter.

Maria
Kosorebrikova

- Bulgarien -

Vielseitigkeit ist ein wichtiger Aspekt im Zirkus, der verschiedene Talente und Fähigkeiten vereint. Luftartistik, Hula Hoop und rasante Kostümwechsel sind nur einige Beispiele für die begabte Künstlerin , die ihr Publikum mit ihrer Vielfalt und ihrem Können begeistern.

Andrey
 Ivanov

- Bulgarien -

Seifenblasen und Science Fiction  in der Manege!   Über 3 Meter große Transformer erstmals in unserer Show. Verträumte Seifenblasen schweben durch die Luft, während der Künstler aus Bulgarien eine faszinierende Show präsentiert. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Fantasie und Innovation, die Sie zum Staunen bringen wird.

Ingrid
 Morales Soler

- Spanien -

Die junge Künstlerin aus Spanien präsentiert ihre Version der Tuchartistik mit eleganter Leichtigkeit. Ihre Loops  faszinieren das Publikum und lassen sie in eine zauberhafte Welt eintauchen.

Als weiteres Highlight bringt Ingrid ihre sogenannte Lollipop mit in unsere aktuelle Show: Eine gelungene Kombination aus Pole-Artisktik und Ring.

Marco
 Serrano Pardo

- Spanien -

Ein erfolgreicher Straßenkünstler aus Spanien, der viele verschiedene Talente beherrscht. Seine Comedy-Acts bringen das Publikum zum Lachen, seine Balanceakte sind atemberaubend und seine Jonglagekünste sind einfach beeindruckend. Mit einem Augenzwinkern verzaubert er sein Publikum und zeigt, dass er ein wahres Multitalent der Manege ist.

Lilli
Bénard

- Deutschland -

Den Geschwistern immer einen Schritt voraus, zelebriert Lilli Bénard die waghalsige Balance auf der Laufkugel, so oft es der Schulalltag zulässt.

Théo
Bénard

- Deutschland -

Gewissenhafte Platzkontrolle ist im Circus unerlässlich.  Vor Showbeginn zeigt Théo  allen großen und kleinen Besuchern den richtigen Sitzplatz, damit jeder das Programm genießen kann. So oft es die Schule zulässt, ist er außerdem mit mehreren Darbeitungen in der Show vertreten.

Nora
 

- Deutschland -

Die Circusprinzessin, auch bekannt als "Frau Circus", probiert ständig etwas Neues aus. Für sie ist kein Trapez zu hoch und am liebsten glänzt sie in funkelndem Glitzer. Ihre  Darbietungen begeistern das Publikum und machen sie zum gefeierten Nesthäkchen.

Joel
 

- Deutschland -

Carolin
Bénard

- Deutschland -

Kein Circusbesuch ist komplett ohne Popcorn! Carolin Bénard bietet in unserer gepflegten Circusgastronomie eine Vielzahl von Snacks und Getränken für die Besucher an. 

Ob süß oder salzig, frisch zubereitetes Popcorn ist ein Muss für jeden Besucher des Circusses.

Desweiteren gibt es auch eine Auswahl  an Souvenirs, die die Besucher zur Erinnerung an unsere Vorstellung mit nach hause nehmen können. Für die Verpflegung der Ferienkinder bietet die Circusgastronomie spezielle Angebote und Menüs an, damit auch die kleinen Besucher gut versorgt sind und ihren Circuskurs in vollen Zügen genießen können.

Dennis
Block

- Deutschland -

Alles im Blick - Finanzen, Aufträge, Abrechnung und Buchhaltung sind wichtige Aspekte im Circusgeschäft. Mit einer guten Organisation behält man den Überblick über Einnahmen und Ausgaben, plant Aufträge und Abrechnungen rechtzeitig und führt eine ordentliche Buchhaltung. So kann der Circus erfolgreich wirtschaften und langfristig bestehen.

Ricardo
 

- Rumänien -

Ein reibungsloser Ablauf beim Zeltauf und Abbau ist für einen Zirkus von entscheidender Bedeutung. Nur wenn alles perfekt organisiert ist, können die Artisten ihr Können in der Manege präsentieren. Auch Reparaturen müssen schnell und professionell durchgeführt werden, damit der Tourneebetrieb weitergehen kann.

Neben der Technik spielt auch die Reklame eine wichtige Rolle. Nur wenn genügend Besucher kommen, kann sich der Zirkus finanzieren. Deshalb muss die Werbung gut geplant und umgesetzt werden, um das Publikum anzulocken und zu begeistern.

Guiness & Mika
 

- Mexiko / Russland -

Zwei wie Pech und Schwefel und ein unschlagbares Zweierteam im Circus. Die Vierbeiner bringen  das Circusleben zum Strahlen. 

Direktion

Circusdirektor Timo Schwarzmeier ist die  zentrale Figur in der Gesamtorganisation des Circus Ballessa. Er ist verantwortlich für die Entwicklung neuer Ideen, die Programmgestaltung und die weltweite Suche nach talentierten Artisten. Durch seine Leidenschaft von Beginn an sorgt er für abwechslungsreiche und faszinierende Shows, die das Publikum bestens unterhalten.

 Seine Euphorie für den Circus spiegelt sich in jedem Detail seiner Arbeit wider und macht ihn zu einer unverzichtbaren Figur im Mikrokosmos  Circus Ballessa.

Timo
Schwarzmeier

- Deutschland -

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.